Picobong Transformer

Picobong Transformer

Heute wollen wir einen sehr ungewöhnlich Paarvibrator vorstellen: Den Picobong Transformer. Picobong ist eine bis heute etwas unbekanntere Firma, die sich der Erfindung von Sexspielzeugen für Paaren verschrieben hat.  Picobong gehrt zu dem sehr bekannten Lelo-Universum, dass wir auf diesem Blog schon öfter vorgestellt haben. Da Lelo im Bereich der Sextoys für Paare schon länger bekannt ist und durch die Paarvibratoren Tiani 2 und Tiani 3 ein hohes Ansehen genießt sind wir natürlich gespannt ob die Partner Vibratoren von Picobong den gleichen Qualitätsstandard entsprechen. Der Picobong wird als ein Unisex Vibrator angewiesen, der unabhängig von Geschlecht Spaß machen soll.

Den will ich haben

Viel Spaß mit diesem Bericht und lasst uns gerne wissen, wie ihr mit den Paarvibratoren von Picobong zurechtkommt:

Technische Daten des Picobong Transformer

 Vibrator und Dildo zugleich
  Besteht aus Silikon und ABS
  Maße:  64,5 x 3,05 cm
  Wasserdicht
  Ladekabel

Der Picobong Transformer ist ca. 64,5cm lang. Da dieser Partnervibrator biegsam ist, muss man in diesem Fall die Daten natürlich anders interpretieren. Die 64,5cm unterteilen sich in den „Stab“ und die beiden „knubbeligen“ Enden. Die Enden beanspruchen jeweils ca. 10cm und der Stab hat ungefähr eine Gesamtlänge von 34,5cm.  Das bedeutet, dass man den Picobong transformer, gut und gerne durch

PIC-29906-01-01Knicken, auf die Hälfte der Gesamtlänge zusammendrücken kann. Der Paarvibrator besteht außerdem aus Silikon und ABS und hat damit die  perfekte Stärke zwischen einer gewissen Härte und dem guten Gefühl.

Dieser Partnervibrator hat -glücklicherweise -nur drei Knöpfe. Eine Minus Taste, eine Plus Taste und ein „M“ Taste. Mit der Plus und Minus Taste kann der Anwender, die Intensität des Transformers steuern und ihn auch An und Ausschalten. Die Tasten des Sextoys sind leider nicht so gut wie vearbeitet, wie andere Geräte und können leicht mal verwechselt werden. Nach mehrmaliger Anwendung sollte das allerdings auch kein Problem mehr darstellen. Man gewöhnt sich aufgrund der Einfachheit des Transformers sehr schnell an die Bedienung. Der Steckplatz ist aber super eingearbeitet besteht aus einem Verschluss den man bei Bedarf öffnen kann. Der Picobong transformer benutzt die gleichen Anschlüsse wie auch die anderen Paarvibratoren von Leleo und kann einfach an der Steckdose oder am PC aufgeladen werden. Die Ladezeit beträgt ca. eine Stunde, was für den Akku des Transformers spricht. Viele Partnervibratoren haben sehr lange Ladezeiten und werden damit sehr schnell zur Qual, da sie auch schnell an Akkukapazität verlieren. Die kurze Ladezeit ist ein tolles Plus bei diesem Gerät.

Den will ich haben

Die Vibrationsstärke ist eher mittelmäßig stark. . Toll ist auch, dass die verschiedenen Vibrationsmodi so unterschiedlich sind, dass sie wirklich Spaß machen. Außergewöhnlich ist, dass bei dem Transformer Picobong ca. 10 unterschiedliche Vibrationsmodi existieren. Das ist der absolute Rekord bei allen vorgestellten Partnervibratoren.  Die Vibrationsmodi variieren nicht nur sehr stark, sondern man kann auch bei jedem Modus die Intensität einzeln steuern.

Benutzung des Transformer Picobong

Die Idee eines doppelseitigen Paarvibrators ist erstmal nicht neu. Der Vorteil an diesem Sexspielzeug fürPaare ist, dass er sehr flexibel ist und für alle möglichen Fantasien auszuprobieren ist. Viele Paare berichten, dass es sehr reizvoll ist, wenn die Frau den Paarvibrator vaginal einführt und der Mann Sie parallel mit seinem Penis stimuliert. Andere Ideen sind, dass die Partnerin ihn klitoral einführt, der Partner sie weiterhin befriedigt und Sie das andere Ende als Auflegevibrator benutzt. Wie gesagt, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Auch die Solo Benutzung kommt natürlich in Frage. Durch die Flexibilität des Piccobong Transformer kann der sowohl anals als auch vaginal eingeführt werden oder ganz klassisch als Vibrator benutzt werden. Insbesondere Frauen, schwärmen von diesem Gerät, da es sehr sanft an den Orgasmus heranführt. Auch die Männer sind begeistert, da er nicht zu stark vibriert und einen sehr angenehmen Eindruck auf der Eichel hinterlässt.

Den will ich haben

Fazit des Picobong Transformer

Ein super Gerät, dass bei der Benutzung wirklich Spaß macht. Bei der Verarbeitung kann mich sich mit Sicherheit noch verbessern, aber das stört den Spaß nicht wirklich. Das wirklich interessante ist bei diesem Partnervibrator, dass er komplett flexibel ist und somit dem Einsatz keine Grenzen setzt. Der Partner mag es vielleicht anders als man selbst? Kein Problem, einmal Knicken schon sieht die Welt komplett anders aus. In dem Sinne: Wir können das Gerät nur empfehlen Wie sieht es bei euch aus? Ihr könnt gerne fleißig kommentieren :-).

Picobong Transformer: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Piccobong Transformer

~€75
Piccobong Transformer
7.3

Funktionen

4/10

    Vibrationsstärke

    7/10

      Anzahl Modi

      10/10

        Verarbeitung

        9/10

          Pros

          • - Spaßig
          • - Formbar

          Cons

          • - Laut
          • - Schwache Vibration

          Keine Kommentare

          Hinterlasse einen Kommentar

          Powered by themekiller.com anime4online.com animextoon.com apk4phone.com tengag.com moviekillers.com